Technische Folien und Verbunde

Technische Verbunde von Bischof + Klein kombinieren die positiven Eigenschaften unterschiedlichster Werkstoffe zu einem neuen Produkt oder Produktbestandteil. Durch die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten ersetzen Laminate konventionelle Materialien. Oft ist eine deutliche Gewichtsreduktion das Ergebnis, und so leisten unsere Produkte einen aktiver Beitrag zur Ressourcenschonung.

Folie ist nicht gleich Folie - Know-how ist bei der Herstellung technischer Folien zur individuellen Lösungsfindung für den jeweiligen Einsatzzweck unablässig. Rohstofffindung, eine hohe Fertigungstiefe und eine kompetente Beratung kennzeichnen das Angebot von Bischof + Klein.

 Nachhaltigkeitsthemen wie ISCC-Zertifizierung, Rezyklatverwendung, Recyclingfähigkeit und CO2-Fußabdruck bestimmen die aktuelle Diskussion. Konkrete Ansatzpunkte sind beispielsweise die stetige Weiterentwicklung selbstklebender Folien, um den Einsatz von Klebstoffen zu verringern und die Recyclingfähigkeit zu erhöhen. Die Rezyklatverwendung ohne Qualitätsverlust in höchst anspruchsvollen technischen Folien ist eine enorme und zukunftsweisende Herausforderung, der sich B+K aktiv und erfolgreich stellt.

 Kompetenzen

  • Individuelle Kunden- und Sonderlösungen
  • Vielschichtiges Produktportfolio
  • Full Service - alles aus einem Haus
  • Skizze, Repro und Klischeeherstellung
  • Blas- und Gießfolienextrusion (Mono + Coex)
  • Klebebeschichtung und Extrusionsbeschichtung
  • Klebekaschierung und Extrusionskaschierung
  • Analytik + produktionsbegleitende Laborprüfungen
  • Innovative Entwicklung und technische Beratung

Kontakt

Stefan Löber
Technical Composites
49525 Lengerich
Deutschland

Tel. +49 5481 920-843
Fax +49 5481 920-98843

E-Mail senden

Heiko Schumacher
Protection Films
49525 Lengerich
Deutschland

Tel. +49 5481 920-281
Fax +49 5481 920-98281

E-Mail senden

Downloads