B+K CleanFlex® Kannensack

B+K CleanFlex® Kannensack

Der B+K CleanFlex® Kannensack, auch Flaschenhalsbeutel genannt, wird von uns schon seit einigen Jahren mit stetig wachsender Erfahrung und immer weiteren Verbesserungen produziert. So führten beispielsweise spezielle Schweißradien und Cut-and-finish-Nähte zu wichtigen Entwicklungsschritten.

Mit der geschweißten Formschulter findet der Kannensack seinen Einsatz überall dort, wo die Kompatibilität auf einen Füll- oder Auslaufstutzen für eine staubfreie Befüllung/Entleerung gegeben sein muss. Zusätzlicher Vorteil ist die optimale Restentleerung durch die Diagonalschweißungen um den Hals. Vor allem beim Handling von pulvrigen, hoch sensiblen und teuren Füllstoffen wird dies hoch geschätzt.

Somit sind die Kannensäcke ideal an die Abfüllvorrichtung, zum Beispiel im Isolator-Produktionsbereich, angepasst und bieten gleichzeitig ein hohes Fassungsvermögen in kompaktem Format.

Details

Material:

  • 100 % LDPE
  • Zulassung nach EP, USP und FDA
  • Ein DMF ist bei der FDA hinterlegt.

Füllgüter:

Aktive Pharmazeutische Wirksubstanzen wie Penicillin, Antibiotika und weitere.

STERILISATION

Die Beutel sind für die Gammastrahlen-Behandlung geeignet. Damit können Füllgüter bereits verpackt sterilisiert werden. Gleichfalls liefert B+K Ihnen diese Beutel auch bereits sterilisiert an.

Weitere Verpackungen speziell für die Dampf-Sterilisation

Weitere Verpackungen speziell für die ETO-Begasung

Kontakt

Produkt Management CleanFlex®
D-49525 Lengerich
Deutschland

Tel. +49 5481 920-636 oder 349
Fax +49 5481 920-98636 oder 98349

Produktanfrage senden

Downloads