B+K CleanFlex® Barrierebeutel

B+K CleanFlex® Barrierebeutel

Durch die hohe Wasserdampfbarriere und Sauerstoffbarriere bieten sterilisierbare Beutel wie z. B. Dreirandsiegelbeutel für Ihr Füllgut den optimalen Schutz vor Feuchtigkeit und Sauerstoff.

Zusätzlich bieten sie absoluten Lichtschutz und die Möglichkeit, das Füllgut zu vakuumieren. Daher täuscht ihr schlichtes Aussehen, handelt es sich doch bei den Dreirandsiegelbeuteln aus Aluminiumverbund um Hochbarriereverpackungen.

Zu diesem Performance-Paket gibt es heutzutage auf dem Markt keine Alternativen. Dazu können auch transparente Verbunde zum Beispiel mit Polyamid oder EVOH verarbeitet werden. Wenn auch Ihr Füllgut speziellen Schutz verlangt, dann sprechen Sie mit uns über Ihre Anforderungen. 

Details

Material:

  • Aluminiumverbunde
  • Transparente Verbunde (mit z. B. PA oder EVOH)

Merkmale:

  • Lichtschutz
  • Feuchtigkeitsschutz
  • Sauerstoffbarriere
  • Aromaschutz, Aromasperre
  • Schweißbar und evakuierbar

Füllgüter

Tabletten, aktive pharmazeutische Wirksubstanzen, pharmazeutische Hilfsstoffe, Objektträger, Kapseln, etc.

Sterilisation

Die Beutel sind für die Behandlung mit Gammastrahlen geeignet. Damit können Füllgüter bereits verpackt sterilisiert werden. Gleichfalls liefert B+K diese Beutel bereits sterilisiert an.

Weitere Verpackungen speziell für die Dampf-Sterilisation

Weitere Verpackungen speziell für die ETO-Begasung

Kontakt

Produkt Management CleanFlex®
D-49525 Lengerich
Deutschland

Tel. +49 5481 920-636 oder 349
Fax +49 5481 920-98636 oder 98349

Produktanfrage senden

Downloads