B+K CleanFlex® HeaderBags

B+K CleanFlex® HeaderBags

Dank des Streifens aus Tyvek® mit seiner mikrobiologischen Barriere kann das Produkt innerhalb des Beutels mit ETO Gas sterilisiert werden.

Viele weitere Konstruktionsmöglichkeiten bieten zusätzlichen Nutzen, wie z.B. easy-opening durch peelfähige Materialien, verbesserte Werbemöglichkeiten mit kundenspezifischem Druck oder zusätzliche Barriereeigenschaften.

(Tyvek® ist ein registrierter Markenname von DuPont.)

Details

Material

  • Tyvek® von DuPont
  • LDPE
  • Aluminumverbunde
  • Transparente Verbunde (mit z.B. PA, PET oder EVOH)

Füllgüter

  • Spritzen
  • Reinraumkleidung
  • Spritzennester und Abdeckungen
  • Injektionssysteme
  • Schläuche und Katheter

Für die Verpackung von Spritzennestern bietet B+K zusätzlich weiter spezielle flexible Packmaterialien für das etablierte, marktbekannte Tub-System an:

  • Tyvek® lids
  • Tyvek® sheets
  • Tyvek® double sheets

Sterilisation

Die Beutel sind hauptsächlich für die ETO-Sterilisation von Produkten entwickelt worden. Auch Gamma-Bestrahlung ist möglich.

Weitere Verpackungen speziell für die Gamma-Bestrahlung

Weitere Verpackungen speziell für die Dampf-Begasung

Kontakt

Produkt Management CleanFlex®
D-49525 Lengerich
Deutschland

Tel. +49 5481 920-636 oder 349
Fax +49 5481 920-98636 oder 98349

E-Mail senden

Downloads