Seitenfaltenventilsäcke

Seitenfaltenventilsäcke

Diese Sackvariante ist ein oben und unten verschweißter Seitenfaltensack. An der rückseitigen Längsnaht ist ein Ventil zur Befüllung des Sackes eingeschweißt.

Bei der Fertigung wird komplett auf den Einsatz von Klebstoffen verzichtet, so dass auch agressive und klebstoffunverträgliche Produkte abgefüllt werden können. Je nach Anforderung des Füllgutes können Kunststofffolien oder Verbunde verwendet werden.

Bei Einsatz eines Aluminiumverbundes in Verbindung mit einem verschweißbaren Außentaschenventil ist der Seitenfaltensack eine absolut dichte Verpackung mit höchsten Barriereeigenschaften.

Kontakt

Rolf zum Dohme
Industrial Packaging

Tel. +49 5481 920-326
Fax +49 5481 920-98326

E-Mail senden