Gefahrgutverpackungen

Gefahrgutverpackungen

Sie benötigen eine Verpackung, die für den Transport von Gefahrgütern zugelassen ist? B+K unterhält die "Prüfstelle Gefahrgut", eine durch die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung Berlin und die T&C Packaging International Niederlande anerkannte unabhängige Institution.

Diese ist autorisiert, Verpackungen der Codierung 5M, 5H und 5L bis zu einer Bruttomasse von 50 kg zu prüfen und deren Zulassung genehmigen zu lassen. B+K ist also nicht nur erfahrener Hersteller von Gefahrgutverpackungen, sondern kann alle notwendigen Zulassungstests im Hause durchführen und dem Kunden somit ein komplettes Servicepaket bieten.

Gefahrgut

Kontakt

Christian Kahl
Hazardous Packaging

Tel. +49 5481 920 140
Fax +49 5481 920-98 140

E-Mail senden