Entwicklung / Technischer Service

In enger Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten entwickelt B+K maßgeschneiderte, intelligente Verpackungs- und Folienlösungen und arbeitet an der Optimierung bestehender Produkte. Anwendungstechniker und Entwickler verfügen über langjähriges Know-how und sind vertraut mit den Anforderungen der unterschiedlichsten Märkte (Hygiene, Tiernahrung, Food, Chemie, Pharma, Kunststoffplatten, Fensterprofile …). Sie arbeiten mit Forschungseinrichtungen und Universitäten zusammen, um auf Basis neuer Rohstoffe oder Rohstoffkomponenten neuartige Verpackungslösungen und technische Folien für neue Anwendungen zu entwickeln.

Synergieeffekte

Weltweit einmalig dürfte das Stammwerk von Bischof + Klein in Lengerich sein, in dem sämtliche Prozesse zur Herstellung flexibler Verpackungen und technischer Folien unter einem Dach gebündelt sind. Anwendungstechniker und Entwicklungsingenieure finden hier ein einzigartiges Spektrum an Produktionsmöglichkeiten mit einer Vielzahl von zukunftsorientierten Technologien. Durch ständigen Austausch und intensive Zusammenarbeit mit den Kundenbetreuern erzielen sie Synergieeffekte, von denen unsere Kunden profitieren.

Wettbewerbsvorteil

Unsere Sales-Service-Teams kennen die individuellen Bedürfnisse und Ansprüche der Kunden und setzen sich intensiv und kreativ mit neuen Anforderungen auseinander. So ist B+K in der Lage, in kürzester Zeit marktfähige, hochwertige Produktinnovationen umzusetzen. In Zeiten schnelllebiger Märkte bedeutet dies für unsere Kunden einen deutlichen Wettbewerbsvorteil.

Labortechnik

Unser hausinternes Labor ist mit modernster Prüftechnik zur Bestimmung der mechanischen (physikalischen und dynamischen) sowie optischen Eigenschaften flexibler Verpackungen und Folien ausgestattet. Wir bieten folgende zusätzliche Serviceleistungen:

  • Materialanalysen
  • Fotometrische Messungen: UV/VIS
  • Mikroskopie: Auflicht-, Durchlicht-, Stereo- und Heiztischmikroskopie
  • Bestimmung von Durchlässigkeiten: Wasserdampf- und Sauerstoffpermeation
  • Bestimmung Lösemittel: Headspace-Gaschromatografie
  • Bestimmung physikalischer Eigenschaften: Dichte, Schmelzindex, Folienfestigkeiten,
  • Dehnung, Siegelnaht- und Verbundfestigkeiten
  • Bestimmung dynamischer Eigenschaften: Dart Drop, Zerstörungskraft, -energie,-arbeit
  • Oberflächenanalysen: Spannungen, Widerstände, Gleitwerte

Darüber hinaus verfügt B+K über die Möglichkeit zur Durchführung sensorischer Tests für Lebensmittelfolien bzw. -verpackungen. Unsere Mess- und Prüfmethoden sind national und international anerkannt.

Kontakt

Johannes Wedi
Consumer Packaging
D-49525 Lengerich
Deutschland

Tel. +49 5481 920-170
Fax +49 5481 920-98170

E-Mail senden