Kunststofflösungen sind gefragt

21. März 2022

Welche Vorteile hat es, pulverige Produkte mit Kunststoff zu verpacken statt mit Papier? Mit seinem Webinar zu dieser zentralen Frage erreichte Bischof + Klein rund 700 Interessenten weltweit.

Insbesondere Vertreter der Baustoff-, Chemie- und Lebensmittelindustrie wollten mehr erfahren über die Funktionsweise von hochentlüftbaren und staubdichten Verpackungen der Marke B+K PowFlex®.

B+K PowFlex® ffs ist ein weltweit etablierter Standard für Form, Fill & Seal von pulverigen Produkten. Er eignet sich für Baustoffe wie Zement und Fliesenkleber ebenso wie für Lebensmittel wie Mehl und Stärke. Die Weiterentwicklung B+K PowFlex® ffs easy opening (eo) bietet darüber hinaus eine Convenience-Ausstattung, die ein Öffnen und Wiederverschließen des Sackes ohne Hilfsmittel ermöglicht. Dies ist ein wichtiger Beitrag zur Arbeitssicherheit, weil kein Messer oder ähnliches benutzt werden muss. Die Variante B+K PowFlex® vs (valve sack) ist eine echte Alternative zu Papierventilsäcken mit Folienzwischenlage.

B+K PowFlex® besteht in jedem Fall zu 100 Prozent aus PE und kann vollständig recycelt werden. Außerdem ist B+K PowFlex® ffs mit bis zu 50 Prozent PCR (Post Consumer Rezyklat) herstellbar. Für B+K PowFlex® vs wird es demnächst eine Variante mit bis zu 30 Prozent PCR geben. Damit sind diese Industrieverpackungen ein wichtiger Beitrag zu einer besseren Kreislaufwirtschaft.

Bischof + Klein gilt als Innovationstreiber im Markt und setzt auch bei Nachhaltigkeitsthemen aktuelle Markttrends. Dass die Industrie auf eine Alternative zu Papiersäcken drängt, wurde in der Diskussion mit den Teilnehmenden deutlich. Erik Niehaus, Vertriebsleiter der Business Unit Industrial Packaging, Karsten Wamhoff, Head of International overseas & export business, und Entwicklungsingenieur Frank Heermann beantworteten viele konkrete Fragen, beispielsweise zur Abfülltechnik. B+K PowFlex® vs kann auf bestehenden Anlagen für Papiersäcke befüllt werden. Hier ist kein größeres Invest nötig. Zur Sprache kam außerdem die Lebensmitteltauglichkeit. Alle B+K PowFlex® Verpackungslösungen können lebensmittelkonform gestaltet werden.

„Insgesamt waren wir beeindruckt vom großen Interesse an unseren Verpackungslösungen aus PE und haben neue Kontakte geknüpft“, berichtete Produktmanager Timm Strübbe, der das Webinar organisiert hatte.


Zur Artikelübersicht

Kontakt

Timm Strübbe
Industrial Packaging

Tel. +49 5481 920-377
Fax +49 5481 920-98377

E-Mail senden

Downloads