WorldStar Packaging Award 2023 für U-Pack® - recyclingfähig

16. Januar 2023

Wir sind Gewinner des WorldStar Packaging Award 2023! Ausgezeichnet wurden wir diesmal für den U-Pack® recyclingfähig.

Der Seitenfaltenbeutel bis 50 kg überzeugte die Jury in der Kategorie Verpackungsmaterialien und Komponenten als wichtiger Beitrag zur nachhaltigen Kreislaufwirtschaft. Die Verpackung ist nach CHI-Standard bis zu 98 Prozent recycelbar. Daraus ergibt sich eine potenzielle Rezyklatausbeute von 100 Prozent. Die Verpackung ist somit vollständig in die Kreislaufwirtschaft integrierbar. 

Bischof+Klein hat sich zum Ziel gesetzt, diese vielseitige Verpackungslösung vollständig in die Kreislaufwirtschaft zu integrieren. Problematische Störstoffe in Verbundmaterialien wie PET, PP oder EVOH wurden aus dem Laminat entfernt. Spezielle Beschichtungen übernehmen nun die Barrierefunktionen. Lediglich Druckfarben und Klebstoffe beeinträchtigen die Recyclingfähigkeit. Ein weiterer Schritt in Richtung Kreislaufwirtschaft ist die Verwendung von mehr als 40 Prozent Post-Consumer-Rezyklat. Diese Version wird in der Non-Food-Industrie verwendet. Bischof+Klein bietet zudem die Möglichkeit, ISCC zertifiziertes Material (chemisch recycelt oder Bio-Circular) einzusetzen.

Ausstattungen wie der geteilte Tragegriff unterstützen diese fortschrittliche Verpackung. Dieser reduziert das Frachtvolumen um bis zu 20 Prozent und ermöglicht ein automatisiertes Packen der Beutel mit einem Packroboter sowie die automatisierte Entnahme beim Kunden. Das Magazin kann mit einer höheren Stückzahl befüllt werden. Insgesamt sinken Logistik- und Transportaufwand entlang der Lieferkette deutlich. Die Auszeichnung mit dem deutschen Verpackungspreis 2021 in der Kategorie Logistik- und Materialfluss bestätigte diesen innovativen Ansatz.


Zur Artikelübersicht

Kontakt

Gudula Benning
Communication
49525 Lengerich
Deutschland

Tel. +49 5481 920-199
Fax +49 5481 920-98199

E-Mail senden