Innovation „made in Lengerich“ - B+K TacFlex® 900 Series

06. Oktober 2022

Klebstofffrei und dennoch stark haftend, vollständig recyclingfähig, ressourcenschonend und klimafreundlich – die Liste der Vorzüge der neuen Oberflächenschutzfolien der B+K TacFlex® 900 Series ist lang. 

„Diese nachhaltigen Folien erfüllen alle Wünsche an anspruchsvollsten Oberflächenschutz,“ freut sich Kunststoffingenieurin Stefanie Heermann, verantwortlich für den technischen Service im Bereich Specials beim Folien- und Verpackungshersteller Bischof + Klein.

Haftwerte in dieser Größenordnung waren bislang nur mit klebstoffbeschichteten Folien möglich. Eine spezielle Rezeptur in der Haftschicht brachte nun den Durchbruch und erweitert die Bandbreite des Einsatzes von klebstofffreien Folien deutlich. Damit entfällt das Risiko von Klebstoffrückständen auf den hochwertigen Kunststoffplatten der Kunden.

In enger Zusammenarbeit mit Kunden entwickelte Bischof + Klein eine Schutzfolienserie, deren herausragende Eigenschaften einen echten Wettbewerbsvorteil erzielen: Ein nachhaltigeres Produkt bei gleichbleibender Qualität. Die Folien sind verformbar bis zu einer Temperatur von max. 180 Grad Celsius. Sie verfügen über sehr gute Kantenhaftung bei mechanischer Bearbeitung und eignen sich auch für empfindliche Oberflächen, lackiert oder unlackiert, da sie sehr stippenarm sind.

B+K TacFlex® 900 Series ist bereits im Markt eingeführt und befindet sich bei etlichen weiteren Kunden im Qualifizierungsprozess. Bischof + Klein steigert die Produktionsmengen schrittweise für Absatzmärkte weltweit. Solution Manager Andreas Hörnschemeyer: „Kunden in Europa, Südamerika und Asien wollen die Chance auf einen klaren Vorsprung mit B+K TacFlex 900 Series für sich nutzen.“


Zur Artikelübersicht

Kontakt

Andreas Hörnschemeyer
Protection Films

Tel. +49 5481 920-300
Mobil 0172-5343718
Fax +49 5481 920-54300

E-Mail senden

Downloads