Datenschutzerklärung

Bischof + Klein nimmt das Thema Datenschutz und den Schutz Ihrer Privatsphäre beim Besuch unserer Webseite sehr ernst. Aus diesem Grund möchten wir Sie mit unserer Datenschutzerklärung über die getroffenen Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten informieren.

Erfassung von Daten
Beim Besuch der Webseite von Bischof + Klein werden vom Webserver automatisch folgende Informationen standardmäßig gesammelt:
-    Ihre IP-Adresse
-    Datum / Uhrzeit des Besuchs
-    die Webseite, die Sie bei uns besuchen
-    das Betriebssystem, das Sie verwenden
-    den Browser, den Sie verwenden.
Die gesammelten Informationen werden nicht personenbezogen verwendet. Sie werden ausschließlich anonymisiert für statistische Zwecke sowie zur stetigen Verbesserung der Funktionalität unserer Webseite ausgewertet.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten werden von Bischof + Klein nur dann erhoben, wenn Sie uns die Daten von sich aus zur Verfügung stellen oder Sie Ihre Einwilligung erteilt haben. Dieses kann z.B. im Fall einer Kontaktaufnahme per E-Mail, durch das Ausfüllen von Formularen oder das Anfordern von Informationsmaterial geschehen.

Sämtliche Informationen verbleiben in unserem Unternehmen und werden in keinem Fall Dritten zur Verfügung gestellt.

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden nur verwendet, um Ihnen die gewünschten Dienstleistungen bereit zu stellen und für andere Zwecke nur dann, wenn Sie in die entsprechende Verwendung eingewilligt haben. Die Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung in die Zukunft widerrufen. Hierzu genügt  eine E-Mail an die im Impressum genannte E-Mail-Adresse oder an den Datenschutzbeauftragten von Bischof + Klein.

Aufbewahrung von Daten
Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden von uns nur so lange gespeichert, wie es nötig ist, um die von Ihnen gewünschte Dienstleistung zu erbringen oder die von Ihnen gestellte Anfrage zu erfüllen. Darüber hinaus werden Ihre Daten nur dann gespeichert, wenn Sie Ihre Einwilligung erteilt haben oder anderslautende gesetzliche Verpflichtungen bestehen, wie beispielsweise gesetzliche Aufbewahrungsfristen.

Recht auf Auskunft und Berichtigung
Sie haben das Recht, Auskunft über alle  Ihre personenbezogenen Daten zu bekommen, die bei uns gespeichert sind, diese ggf. berichtigen oder löschen zu lassen. Hierzu genügt eine E-Mail an die im Impressum genannte E-Mail-Adresse oder an den Datenschutzbeauftragten von Bischof + Klein. Eine Löschung kann nur dann erfolgen, wenn wir nicht zur Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten gesetzlich verpflichtet sind.

Einsatz von Cookies
Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers zur Optimierung des Webangebots und zur Vereinfachung der Nutzung. Die gesammelten Informationen werden nicht dazu genutzt, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren.

In der Regel sind die Browser so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies aber auch in den Einstellungen des Browsers deaktivieren oder die Einstellung so vornehmen, dass Sie über die Platzierung von Cookies informiert werden.

Cookies auf dieser Website

  • PHPSESSID: Technisch bedingte Identifizierung einer Sitzung (Website-Besuch). Es werden keine personenbezogenen Daten erfasst. Dauer der Sitzung: Dieser Cookie wird gelöscht, wenn der Brower geschlossen wird.

etracker

Der Anbieter dieser Website verwendet Dienste der etracker GmbH aus Hamburg, Deutschland (www.etracker.com) zur Analyse von Nutzungsdaten. Es werden dabei keine Cookies eingesetzt. Es werden keine personenbezogenen Daten erfasst.

Die mit etracker erzeugten Daten werden im Auftrag des Anbieters dieser Website von etracker ausschließlich in Deutschland verarbeitet und gespeichert und unterliegen damit den strengen deutschen und europäischen Datenschutzgesetzen und -standards. etracker wurde diesbezüglich unabhängig geprüft, zertifiziert und mit dem Datenschutz-Gütesiegel ePrivacyseal ausgezeichnet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs .1 lit f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Unser berechtigtes Interesse besteht in der Optimierung unseres Online-Angebotes und unseres Webauftritts. Eine andere Verwendung, Zusammenführung mit anderen Daten oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt durch etracker nicht.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei etracker finden Sie hier.

 

Sicherheit
Von Bischof + Klein werden technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen eingesetzt, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten zu schützen. Im Falle der Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten werden diese in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch durch Dritte vorzubeugen. Die technischen und organisatorischen Sicherungsmaßnehmen werden entsprechend der technologischen und gesetzlichen Entwicklung fortlaufend überarbeitet und angepasst

Kontakt
Bei Fragen, Anregungen oder Problemen wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten von Bischof + Klein. Die ständige Entwicklung des Internets sowie die Entwicklung der datenschutzrechtlichen Gesetzgebung macht von Zeit zu Zeit Anpassungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich. Wir behalten uns vor, jederzeit entsprechende Änderungen vorzunehmen.